Massivholzplatten

Im Plattenladen bieten wir Ihnen industriell hergestellte Massivholzplatten in verschiedenen Ausführungen. Die sogenannten 3-Schicht-Platten bestehen aus drei kreuzweise verleimten Brettlagen und haben eine Gesamtstärke von 20 oder 27mm. Leimholzplatten stehen in den Stärken 20, 27 und 40mm zur Verfügung. Die Ausführung mit längsgezinkten Lamellen (Keilzinkenverbindung) wird aus einzelnen kurzen Holzstücken quer und in Längsrichtung verleimt. Durch die ineinander greifenden Zinken an den Stirnseiten der Holzstücken wird die hohe Stabilität der Platten erreicht. Bei Leimholzplatten mit durchgehenden Lamellen entfällt die stirnseitige Verleimung, da die Holzleisten über die gesamte Länge der Platte laufen. Gleiches gilt für sogenannte Treppenwangen ebenfalls mit durchgehenden Lamellen. Die verfügbare Stärke beträgt hier 45mm.

Massivholzplatten eignen sich zur Herstellung von massiven Tischplatten, für Küchenarbeitsplatten und als Stufen für verschiedene Treppen-Typen. In jedem Fall sollte eine nachträgliche Oberflächenbehandlung eingeplant werden. Später kann die abgenutzte Oberfläche der Massivholzplatte einfach abgeschliffen und erneut versiegelt werden.

Obwohl es sich um industriell hergestellte Platten handelt, bleibt Holz ein Naturprodukt. Deshalb kann es bei Massivholzplatte materialbedingt zu kleinen Farbunterschieden, geringen Schwankungen der Materialstärke und kleineren optischen Mängeln kommen. Bei erfahrenem Umgang mit dem Material lassen sich die negativen Auswirkungen für Ihr Möbelbauprojekt minimieren.

 

3- Schichtplatte Eiche

Eiche (3-Schichtplatte)

Buche Leimholzplatte mit längsgezinkten Lamellen

Buche (keilgezinkt)